Rudolf Theelen

Philosophischer Berater & Heilpraktiker 

Rudolf Theelen Heilpraktiker

Meine Philosophie

  • Ich begegne dir mit Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Empathie und nehme mir so viel Zeit für dein Anliegen, wie du benötigst. 
  • Ich leiste Hilfe zur Selbsthilfe und unterstütze dich nachhaltig darin, deine Gesundheit zu erhalten, zu verbessern oder wiederzuerlangen bzw. dein ganz persönliches Ziel zu erreichen. 
  • Ich berate dich umfassend und kläre dich über medizinische bzw. therapeutische Methoden auf, damit du sicher und selbstbestimmt Entscheidungen treffen kannst. 
  • Ich unterliege der Schweigepflicht, d.h., dass alles, was du mir erzählst und was sich im Rahmen der Gespräche und der Behandlungen ergibt, von mir streng vertraulich behandelt wird. 


Relevante berufliche Ausbildungen und Tätigkeiten

  • Studium der Existenzanalyse und Logotherapie (nach den Vorgaben des Viktor Frankl Instituts Wien)
  • Studium der Kulturwissenschaften, Schwerpunkt europäische Philosophie (Fernuniversität Hagen)
  • Studium der Tibetischen Medizin und der buddhistischen Philosophie (Lama Gendün Dargay)
  • Studium der Ayurveda-Medizin und der indischen Philosophie (SEVA Akademie)
  • Studium der Philosophie, Psychologie und Medizingeschichte (LMU München) 
  • Staatlich geprüfter Heilpraktiker (Gesundheitsamt München)
  • Schulleiter, Dozent und Autor


Mein Werdegang

  • seit 2020: Praxis in Kaufbeuren. Hier fließen meine langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker, Philosophischer Berater, Dozent, Autor und Unternehmer mit ein. 
  • 2010-heute: Im Oktober 2010 habe ich einen großen Schritt gewagt und eine renommierte Heilpraktikerschule im Zentrum von München übernommen, die ich bis heute mit großem Engagement leite (Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz). 
  • 2002-2013: Parallel zu meiner Praxistätigkeit habe ich als freischaffender Autor Bücher zu naturheilkundlichen Themen veröffentlicht und als Dozent an diversen Heilpraktikerschulen unterrichtet, vor allem im Bereich Ernährungsberatung, Pflanzenheilkunde und Innere Medizin. 
  • 2001-2011: Naturheilkundliche Praxis in München: In meiner ersten Praxiszeit habe ich mich auf Ayurveda, Ernährungsberatung und Pflanzenheilkunde spezialisiert. Im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass viele Patient*innen vor allem das ausführliche Gespräch und einen aufmerksamen Zuhörer für Ihre Lebens- und Leidensgeschichte suchten. Die positiven Erfahrungen mit der klientenzentrierten Gesprächsführung nach Rogers bestätigten den hohen Stellenwert einer einfühlsamen und wertschätzenden Kommunikation. 
  • 1994-2001: Erkrankungen in meinem persönlichen Umfeld, die mich sehr berührt haben sowie positive Erfahrungen mit Homöopathie und mein großes Interesse am Menschen haben in mir den Wunsch reifen lassen, Heilpraktiker zu werden. Nach einer soliden dreijährigen Heilpraktiker-Ausbildung habe ich vom Gesundheitsamt München die „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ (so der offizielle Wortlaut) erhalten. Danach folgten zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in naturheilkundlichen Therapieformen. 
  • 1994-1997: Studium der Philosophie, Psychologie und Medizingeschichte an der LMU München 
  • 1992-2001: Schreiner in eigener Werkstatt mit Fokus auf Möbelkunst 
  • 1991-1993: Fortbildung zum Vergolder
  • 1988-1990: Schreinerlehre mit Spezialisierung auf die Restaurierung antiker Möbeln 
  • 1986-1988: Zivildienst im Krankenhaus 
  • 1986: Abitur an einem humanistischen Gymnasium 


Praxis für Philosophische Beratung Rudolf Theelen