Anwendungen


Achtsamkeit und Berührung

Achtsamkeit ist die besondere Art und Weise der Aufmerksamkeit, in der wir den gegenwärtigen Augenblick so wahrnehmen, wie er jetzt gerade ist, ohne das zu bewerten, was wir erleben, erfahren, denken und fühlen. Achtsamkeit hilft uns, wahrzunehmen, wie Lebensumstände auf uns wirken, unser eigenes Tempo zu finden und zu erkennen, was für uns gut und wichtig ist und was nicht. Wenn wir achtsam sind, wissen wir, was wir tun und wie wir dabei empfinden. Durch die erweiterte Präsenz in der Achtsamkeit gewinnen wir eine klare Sicht für uns selbst und auf die Dinge wie sie sind. Sie lässt uns die Kostbarkeit und Einzigartigkeit des gegenwärtigen Augenblicks bewusst werden. Achtsamkeit befähigt uns, innere Ruhe, Gelassenheit und Klarheit auch angesichts körperlicher oder seelischer Schmerzen und trotz schwieriger Lebensumstände zu finden. Letztlich geht es darum, immer weniger in Automatismen zu funktionieren, bewusster und gelassener mit sich und anderen zu werden und mehr und mehr Freude im Leben zu erfahren.
Achtsame Berührung kann durch ein Hinführen zum Körperbewusstsein und dem Erleben von Tiefenentspannung einen spürbaren Beitrag zur Stressreduktion und Stärkung der Resilienz leisten.  Wenn du deine Achtsamkeit während einer Massage auf die Berührung deines Körpers richtest, hältst du inne und kehrst zurück in eine entschleunigte Realität. Die achtsame Berührung, die ich in meiner Praxis anwende, ist an die Traditionelle Thaimassage (Nuad Thai) angelehnt und wird in bequemer Kleidung auf der Massageliege durchgeführt.

Buddha´s Weisheit

Mitgefühl, tiefe Liebe zu allen Lebewesen und ein Leben im Augenblick: In die buddhistische Psychologie fließen die philosophischen Lehren des indischen Buddhismus ein. Sie unterstützt die individuell unterschiedlichen Wege der Heilung mit Hilfestellungen, die sich auf die Erfahrung im Jetzt beziehen. Dabei spielt die Praxis von Achtsamkeit, Gewahrsein, Herzensöffnung und das Entwickeln tiefen Verstehens eine übergeordnete Rolle. Unter anderem hilft sie dabei,

  • mit dem eigenen Selbst liebevoll zu kooperieren, statt gegen die eigenen Ziele anzukämpfen,
  • die ureigensten Herzensziele neu zu entdecken und Klarheit über den eigenen Weg zu bekommen,
  • behindernde Überzeugungen und Verhaltensmuster zu entlarven und zu lösen,
  • Ängste umzuwandeln in Lust auf neue Herausforderungen und
  • tiefere Zufriedenheit im Leben zu finden.

MBS-Therapie

MBS-Therapie ist eine moderne Form der Psychotherapie, die alle Aspekte des menschlichen Daseins integriert. Sie wurde von mir im Laufe vieler Praxisjahre entwickelt und bildet die Quintessenz meiner therapeutischen Tätigkeit. In ihr fließen die Erkenntnisse und Weisheiten westlicher und östlicher Philosophie und Psychologie zusammen. MBS steht für Mind, Body & Soul:

MIND: Bewusste Entscheidungen – Mentale Stärke – Geistige Klarheit 

BODY: Körperliches Wohlgefühl – Sinnliche Wahrnehmung – Liebevolle Berührung 

SOUL: Seelische Ausgeglichenheit – Herzensentscheidungen – Spirituelle Erfahrungen 
Meine Arbeit als MBS-Therapeut steht unter dem Motto: "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches ist mir fremd" (im lateinischen Original des römischen Dichters Terenz heißt es: "Homo sum, humani nihil a me alienum puto"). Das bedeutet: Du kannst mit allen persönlichen Anliegen zu mir kommen, die dir auf dem Herzen liegen, egal, ob es sich um bewusste Entscheidungsfindungen handelt oder um den Wunsch nach mehr körperlichem Wohlgefühl oder seelischer Ausgeglichenheit. Ich freue mich, für dich da sein und dich unterstützen zu können.

VIVA PURA

Praxis für Achtsamkeit und Lebenskunst

Rudolf Theelen - Heilpraktiker & MBS-Therapeut

Neue Gasse 20

87600 Kaufbeuren

 

08341-9667795

kontakt@viva-pura.de 

www.viva-pura.de